Von 2001 bis 2016 lebte ich auf der wunderschönen Mittelmeerinsel Mallorca und praktizierte auch dort als Tierheilpraktikerin. Ich kooperierte im Kleintierbereich überwiegend mit der internationalen Eurotierklinik.  Zeitweise hospitierte ich zudem regelmäßig auf Ibiza, um auch hier Hunden, Katzen und Pferden mit alternativen Heilmethoden zu helfen.

4wartenWie viele tierliebe Deutsche wurde auch ich vom Tierschutz infiziert. Im Laufe der Jahre nahm ich viele gefundene Hunde und Katzen auf und befreite weitere aus den öffentlichen Tierheimen der Insel, den sogenannten Tötungsstationen. Durch die Vermittlung in eine sichere Zukunft bei liebevollen Familien gewann ich ganz nebenbei viele wunderbare Freunde. Meine eigenen Hunde und Katzen stammen ebenfalls aus verschiedenen Tierheimen bzw. von der Straße.

Im Januar 2009 begann ich meinen Blog  www.pfotenpower.com , der 2011 mit dem Superblog-Preis als bester Blog der Kategorie Tiere ausgezeichnet wurde. In inzwischen rund 400 Blogbeiträgen berichtete ich über unser Leben in der mallorquinischen „Villa Bunter Hund“ und die Erlebnisse im Tierschutz, habe aber auch viele informative Artikel über alternative Tierheilkunde verfasst. Den Blog werde ich selbstverständlich weiter führen. Ich habe auch zukünftig mehr als einen Koffer auf Mallorca, und mein Engagement für hilfsbedürftige Hunde und Katzen hört mit meinem Umzug nach Schleswig-Holstein nicht auf.