Tierisch kalkuliert – Das Sparbuch für den Hundehalter

Nominiert für den SelfPublishing Buchpreis 2021, Kategorie Sachbuch

202 Seiten, ISBN 978-3753446240

Guter Hund muss nicht teuer sein.

Hundekauf ist Herzenssache? Nicht nur. Einem Hund ein Zuhause zu geben heißt, für lange Zeit Verantwortung und Verpflichtung zu übernehmen. Aber wieviel kostet es eigentlich, einen Hund zu halten? Welches sind die großen Geldvernichter, wie entgeht man ihnen, und wo findet sich Sparpotential?

Tierheilpraktikerin Annette Dragun klärt die finanziellen Aspekte der Hundehaltung. In „Tierisch kalkuliert“ zeigt sie, wie du dich bei der Anschaffung des Tieres vor bösen Erfahrungen schützt und wie du das alltägliche Zusammenleben mit deinem Herzens-Vierbeiner günstig gestaltest, ohne Abstriche in eurer Lebensqualität zu machen. Die Inhalte:

  • Auswahl: Warum der falsche Welpe dich jährlich tausende Euro kosten kann und wie du das verhinderst.
  • Anschaffung: Wie du mit einem Hund aus dubioser Herkunft Tierquälerei unterstützt und woran du seriöse Züchter und Tierschutzvereine erkennst.
  • Prophylaxe: Welche Ratschläge deinen Hund wirklich schützen und wann es nur um dein Bestes geht – dein Geld.
  • Gesundheit: Wie du ruinösen Tierarztrechnungen vorbeugst.
  • Fütterung: Was gesunde Ernährung wert ist, und warum sie kein Vermögen kosten muss.
  • Zubehör: Hol das Beste aus deinem Vierbeiner-Budget!
  • Steuern und Versicherungen: Was muss, was kann, und wo lässt sich sparen?
  • Training: Teurer Trainerverschleiß? Oder braver Hund für kleines Geld? Du hast es in der Hand.
  • Freizeit: Zum Nulltarif! Kreative Ideen für Spiel, Spaß und Lebensfreude.

Dies und vieles mehr präsentiert die Autorin ebenso informativ wie unterhaltsam. Darüber hinaus beleuchtet sie den Einfluss der Hundehaltung auf das Klima und nennt dir alltagstaugliche Tipps und Tricks, um den ökologischen Pfotenabdruck deines Hundes möglichst klein zu halten.

„Tierisch kalkuliert“ ist das Sparbuch für jeden Hundehalter.

Erhältlich in jeder Buchhandlung!